2001 Höhle | Castrum | Grottenburg


Die Ausstellung "Höhle | Castrum | Grottenburg – Archäologische Streifzüge in Solothurn" wurde zuerst in der deutschen Partnerstadt von Solothurn, Heilbronn gezeigt. Anschliessend wanderte sie von Station zu Station: Museum Altes Zeughaus Solothurn, Historisches Museum Olten, Historisches Museum Dornach, Vindonissaa Museum Brugg und Heimatmuseum Buchegg.

Das Projektteam bestand aus

  • Hanspeter Spycher, damaliger Kantonsarchäologe von Solothurn

  • Christina Jacob, Städtische Museen Heilbronn

  • Jürg Stauffer, Gestalter